Dorothea Kramß

  • Ehe-Familien-Lebensberaterin (DAJEB)
  • Supervisorin/Coach (DGSv)
  • Sexualberaterin (DGfS)
  • Kunst- und Kreativitätstherapeutin (FPI)

Berufliche Erfahrungen

seit 2021

Beraterin, Supervisorin/Coach in eigener Praxis

2014 Gründung des Beraterverbundes "Connectivity-Institut für Persönlichkeitsentwicklung
und Beziehungsberatung
seit 2010 selbständig als Paar-, Familien- und Lebensberaterin, Supervisorin, Coach, Sexualberaterin und Kunssterapeutin
seit 2006 Dozententätigkeit zu sozialpsychologischen und gesundheitsbezogenen Themen
2003 Abschluß als Eheberaterin (Diplom DAJEB)
1993 bis 2010 Tätigkeit in einer orthopädischen und neurologischen Rehabilitationsklinik als Arzthelferin in der Pflege und als Beraterin für neurogene Blasenentleerungsstörungen, Entwicklung einer Kontinenz- und Sexualberatungsstelle im klinischen Kontext

Mitgliedschaften

  • Vorstandsmitglied im NEKS e. V. (Netzwerk Existentielle Kommunikation und Spiritualität)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung (DAJEB)
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)

Veröffentlichungen

  • Mitautorin Expertenstandard „Kontinenzförderung in der Pflege“ 1. Aktualisierung (DNQP, FH Osnabrück 2014)
  • Mitautorin im Fachbuch „Interdisziplinäre Kontinenzberatung“  (Kohlhammer Verlag 2013, Hrsg. D. Hayder-Beichel)
  • Mitautorin  Expertenstandard „Kontinenzförderung in der Pflege“  (DNQP, FH Osnabrück 2007)
  • Zahlreiche  Veröffentlichungen in medizinischen Fachzeitschriften